Beruflicher Werdegang

  • 1968: TH Darmstadt, Dipl.-Ing. Hochbau, Architektur
  • 1976: Eröffnung   eigenes   Architekturbüro,  parallel
    dazu Tätigkeit als Bausachverständiger
  • 1996: Öffentlich bestellt und vereidigt (ö.b.u.v.) durch
    die  Industrie- und Handelskammer Darmstadt (IHK)
    als   Sachverständiger  für  Schäden  an   Gebäuden
  • Seitdem  hauptberufliche   Sachverständigentätigkeit

Berufsethos

Meine  gutachterliche  Tätigkeit   übe  ich unparteiisch
und nach den  Regeln der  Satzung der  bestellenden
Körperschaften für  die ö.b.u.v. Sachverständigen aus.

Mitgliedschaften

  • Architektenkammer Hessen (AKH)
  • Bund deutscher Architekten (BDA)
  • Bundes- und Landesverband der ö.b.u.v. und
    qualifizierten Sachverständigen (BVS / LVS)
Fassadenputz
Rissbildung
Schimmel
Holzschäden